Regeln f├╝r Mitglieder

Wer kann Mitglied werden?

1. Film- und Bildaktivisten k├Ânnen Mitglieder bei R-mediabase werden. Die Mitgliedschaft wird durch Aufnahmeantrag und -best├Ątigung begr├╝ndet. Der Mitgliedsbeitrag ist in der Beitragsordnung geregelt. Mitglieder k├Ânnen auch Spenden leisten, die ├╝ber den Mitgliedsbeitrag hinaus gehen. Mitglieder k├Ânnen Vereinsmitglieder sein oder F├Ârdermitglieder mit gleichen Rechten, jedoch ohne die Mitwirkungsrechte im Verein. F├╝r Vereinsmitglieder und F├Ârdermitglieder ist die Vereinssatzung zu beachten. Mitglieder rechter Gruppen oder Personen mit rechtem oder rechtsradikalem Hintergrund k├Ânnen nicht Mitglieder von R-mediabase werden. Sollte nach Eintritt in den Verband ein rechter oder rechtsradikaler Hintergrund bekannt werden, erfolgt ein Verbandsausschluss nach Ma├čgabe der Satzung von R-mediabase.

Was muss ich tun, um Mitglied zu werden?

2. Um Werke in R-mediabase zu ver├Âffentlichen, k├Ânnen Mitglieder Fotos, fotografische Kunstwerke und Filme (im folgenden Werke genannt) ├╝ber R-mediabase ver├Âffentlichen und sich hierzu registrtieren und anmelden. Je Mitglied ist nur eine Anmeldung m├Âglich. R-mediabase beh├Ąlt sich vor, Werke von Mitgliedern abzulehnen, zu l├Âschen oder zu sperren, wenn sie nicht den inhaltlichen und formellen Kriterien von R-mediabase entsprechen. Ein Anspruch auf Einstellung eines Werkes besteht nicht. Mit der Aufnahme in den Kreis der Mitglieder ├╝bertr├Ągt das Mitglied die Rechte an seinen Werken. Die eigenen Rechte bleiben davon unber├╝hrt.

Was darf nicht ver├Âffentlicht werden?

3. Werke, die menschenverachtende, pornografische, kriminelle, faschistische oder rechtsradikale Inhalte enthalten, d├╝rfen, sofern sie nicht in unmittelbarem Zusammenhang eines kritischen und aufkl├Ąrenden Journalismus stehen, nicht ver├Âffentlicht werden. R-mediabase bekennt sich zu Frieden, Freiheit, Gleichheit, Solidarit├Ąt und Rechtsstaatlichkeit und ist gegen Faschismus und mangelhafte Garantien von Grund- und Menschenrechten. Werke, die diesen ethischen Grunds├Ątzen von R-mediabase entgegen stehen, k├Ânnen nicht bei R-mediabase ver├Âffentlicht werden.

Bekomme ich einen Presse- und Verbandsausweis?

4. Der Presse- und Verbandsausweis weist die Inhaber als Mitglied von R-mediabase aus und darf nur zum bestimmungsgem├Ą├čen Gebrauch genutzt werden. Der Missbrauch ist untersagt. Sollte aus einem Missbrauch Anspr├╝che von Dritten entstehen, stellt das Mitglied R-mediabase von allen Anspr├╝chen frei. Der Presse- und Verbandsausweis ist nach Ende der Mitgliedschaft oder einem nachweislichen Missbrauch unaufgefordert zur├╝ck zu geben. (Siehe auch unter “Presseausweis”).
     
Bekomme ich Geld f├╝r meine Bilder?

5. R-mediabase ist ein gemeinn├╝tziger Verein. Die eingestellten Medien werden gemeinn├╝tzigen, politisch aktiven Gruppen, karitativen Organisationen und anderen Nichtregierungsorganisationen zur Verf├╝gung gestellt. Sofern Werke f├╝r kommerzielle Zwecke verg├╝tet werden, k├Ânnen Mitglieder durch R-mediabase f├╝r den kommerziellen Erwerber eine Rechnung erstellen lassen. R-mediabase erhebt f├╝r die Abwicklung eine Bearbeitungsgeb├╝hr von 10 Prozent der Rechnungssumme.

Ohne Absicherung geht es nicht

6. Wird R-mediabase infolge schuldhafter Verletzung der Pflichten eines Mitglieds in Anspruch genommen, h├Ąlt das Mitglied R-mediabase von jeglicher Haftung und jeglichen Kosten, einschlie├člich etwaiger Verfahrenskosten, in vollem Umfang und auf erstes Anfordern frei. Sollte R-mediabase wegen einer Verletzung von Pflichten des Mitglieds in Anspruch genommen werden, wird das Mitglieder umgehend dar├╝ber unterrichtet und ihm Gelegenheit zur Abwehr von Anspr├╝chen gegeben. Mitglieder sind entsprechend der Satzung soweit rechtlich m├Âglich von der Haftung befreit. N├Ąheres regelt die jeweils g├╝ltige Satzung.

7. Punkt 6 der ÔÇ×Regeln MitgliederÔÇť gilt f├╝r die Inanspruchnahme Dritter besonders in solchen  F├Ąllen, wenn der Gegenstand des Werkes unabh├Ąngig von der Urheberschaft an dem Werk Rechtspositionen Fremder, insbesondere urheberrechtliche Verwertungsrechte oder Pers├Ânlichkeitsrechte oder das Recht am eigenen Bild, verletzt. R-mediabase ist jedoch nicht in der Lage, Missbrauch g├Ąnzlich auszuschlie├čen.

Datenschutzordnung

8. Unsere Datenschutzordnung ist hier einzusehen!

Stand: Oktober 2018