Menschenkette für sofortigen und dauerhaften Waffenstillstand


Als Ergänzung zur Serie von Reiner Engels – es gab mehrere Redebeiträge. Es sprachen ein Vertreter von der palästinensischen Allianz, eine Vertreterin von der Jüdischen Stimme für einen gerechten Frieden in Nahost, ein Vertreter vom Partnerschaftsverein Köln – Bethlehem, eine Vertreterin von “Was tun” und Özlem Demirel, MdE. – Im Streckenverlauf der Menschenkette waren wiederholt kleine Gruppen – jeweils von der Polizei bewacht oder beschützt (?) – mit israelischen Fahnen als Gegenprotest postiert. Siehe auch: https://koelner-friedensforum.org/das-toeten-und-das-leid-der-menschen-in-palaestina-muss-ein-ende-haben-menschenwuerde-fuer-alle-menschen/