Das Herunterladen und Speichern eines Bildes z.B. über die rechte Maustaste ist nicht gestattet. Mehr Informationen in den Regeln für Nutzer.

Dortmund: Klimastreik der „Fridays for future“

„People not profit“ – das war eine der Losungen, unter der „Fridays for future“ beim weltweiten Klimastreiktag am 23. September in Dortmund auf die Straße gingen. Start war eine Kundgebung auf dem Friedensplatz, danach ging die Demo durch die Dortmunder City. Die Rednerinnen und Redner forderten  den Ausbau der erneuerbaren Energien, den Ausstieg aus dem fossilen Zeitalter und die Weiterführung des „Neun-Euro-Tickets“. Rund tausend Demonstrierende nahmen an der Aktion teil.


Das Herunterladen und Speichern eines Bildes z.B. über die rechte Maustaste ist nicht gestattet. Mehr Informationen in den Regeln für Nutzer.


Das Herunterladen und Speichern eines Bildes z.B. über die rechte Maustaste ist nicht gestattet. Mehr Informationen in den Regeln für Nutzer.