Taksim – und was danach?

“Taksim – und was danach?” lautete die Ăśberschrift einer Veranstaltung des deutsch-tĂĽrkischen Menschenrechtsvereins TĂĽday und der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW zur Menschenrechtslage in der TĂĽrkei und zur Diskussion des Beitritts zur Europäischen Union. In diesem Prozess bleiben viele Fragen unbeantwortet, die man beantworten will. Deutsche und tĂĽrkische Interviews in der Originalfassung. Die Veranstaltung fand am 19.10.2013 in der Alten Feuerwache Köln statt.