Protest gegen eine Kundgebung von “Pro” K├Âln

Am 27.07.2013 f├╝hrte die rechts-populistische Splittergruppe “Pro” K├Âln mit ca. 20 Anh├Ąngern zum wiederholten Male eine Kundgebung in K├Âln Kalk durch.

Gezeigt werden hier Bilder des Protestes gegen diese Kundgebung.

Die auf der Kundgebung gemachten Aussagen der Rechtspopulisten, lassen sich wie folgt zusammen fassen:

Forderung nach Schlie├čung des AZ┬á
Hetze gegen Migranten 
Hetze gegen Gewerkschaften
Freude ├╝ber die gewaltsame Aufl├Âsung der Blockupy Demo in Frankfurt

Dies in eine menschen verachtende Sprache gekleidet, die sicher nicht zu unrecht zu einer Anzeige gegen einen dieser uns├Ąglichen Redner dieser Gruppierung f├╝hrte.┬á

Die gesellschaftliche Funktion der Rechtspopulisten d├╝rfte sein, Stichwortgeber f├╝r eine weitere Rechtsentwicklung zu sein.

Insbesondere die SPD w├Ąre gut beraten, sich von den Forderungen von “Pro” K├Âln zu distanzieren und das Gespr├Ąch mit den Aktivisten des AZ in K├Âln Kalk zu suchen, damit auch weiterhin alternative Kultur- und Lebensformen ihren Platz in K├Âln haben.

IMG_5348-Bearbeitet
Copyright: © r-mediabase
Bildinformationen: IMG_5348-Bearbeitet|
1/250 Sek. F 9|Dateiname: img_5348-bearbeitet_20130728_1319046390
Download nur für angemeldete Benutzer