Rock gegen Rechts

Kein Fu├čbreit dem Rassismus!

Ein breites B├╝ndnis aus antirassistischen Initiativen, linken Organisationen, Menschenrechtsgruppen uvm hat mit diesem Umsonst-und-drau├čen OpenAir Festival seit 2013 ein Zeichen gegen Rassismus und Faschismus gesetzt.

Love Music, Hate Racism

In D├╝sseldorf haben wir es in den vergangenen Monaten mit unz├Ąhligen Aufm├Ąrschen der extremen Rechten zu tun gehabt. Rassismus wurde offen auf der Stra├če artikuliert, rechte ├ťbergriffe nahmen wahrnehmbar zu. Migrantinnen und Migranten wurden bedroht, Linke und Andersdenkende angegriffen und verletzt.

Gemeinsam wollen wir deutlich machen: Auch in D├╝sseldorf ist kein Platz f├╝r rechtes Gedankengut. !

Umso wichtiger ist es f├╝r uns als Veranstalter_innen und die auftretenden Bands auch in diesem Jahr, ein lautes Zeichen gegen Rassismus und Faschismus zu setzen und dem Anliegen einen musikalischen Ausdruck zu geben. F├╝r jede und jeden, umsonst und drau├čen im herrlichen Volksgarten.

Ank├╝ndigung zur diesj├Ąhrigen Veranstaltung auf der website von http://www.rock-gegen-rechts-duesseldorf.de/ 

 

Fotos jochen vogler

rock gegen rechts d├╝sseldorf
Copyright: jovofoto/ jochen_vogler[at]web.de
Bildinformationen: rock gegen rechts d├╝sseldorf|
1/100 sec F 4|Dateiname: 23-dsc09126-j-v-_20160807_1952524951
Download nur für angemeldete Benutzer