„Seebrücke“ Köln: Schenke ein Schiff zu Weihnachten

Während am Samstag der Weihnachtsmarkt in der Kölner Südstadt die Menschen an die Verkaufssstände zog, hatte der Stand der „Seebrücke“ Not, Interesse zu wecken. Gerade zur Weihnachtszeit liegt das Geld recht locker im Portefeuille, doch die „Seebrücke“ kämpft um Spenden für die Rettung von Flüchtlingen, denen es um das nackte Leben geht.

Deshalb bittet auch R-mediabase um Spenden für die internationale Bewegung „Seebrücke“ und ihre Seenotrettungsorganisationen Jugend Rettet, Sea-Eye, Sea-Watch und Mission Lifeline. „Seebrücke“ wird auch unterstützt und mitgestaltet durch die Partei Die Linke. in Köln.

Vom 30.11. bis zum 2.12. kann man auf dem Adventsmarkt in der Kölner Südstadt ein symbolisches Schiff durch eine Spende erwerben. Am Stand gibt es übrigens einen wunderschönen Solikalender 2019.

Spenden für die Seebrücke sind auch hier möglich:

Mensch Mensch Mensch e.V.
IBAN: DE07430609671167120503
BIC: GENODEM1GLS
Bankname: GLS Gemeinschaftsbank

20181201_HDH_9325
Copyright: Hans-Dieter Hey, all rights reserved
Bildinformationen: 20181201_HDH_9325|Weihnachtsstand der "Seebruecke" in Koeln
1/80 sec F 5|Dateiname: 20181201_hdh_9325_20181201_1467623214
Download nur für angemeldete Benutzer