Profanisierung der Pfarrkirche von Manheim

Gestern, am 18.05.2019, wurde in Manheim alt die Pfarrkirche Kirche St. Albanus und Leonardus entweiht und somit f├╝r den Abriss und die Zerst├Ârung frei gegeben. RWE h├Ąlt weiterhin an der Vernichtung des alten Dorfes fest. Die Stadt Kerpen mit ihrem Stimmrecht setzt sich nicht f├╝r den Erhalt der Kirche ein, obwohl mit der politischen Umsetzung der Empfehlungen der Kohlekommission das Areal des Dorfes und der Kirche nicht f├╝r die Braunkohle geopfert werden muss. Aber auch die Di├Âzese K├Âln h├Ątte ein Zeichen setzen und die Kirche im Dorf lassen k├Ânnen. Damit h├Ątte sie der Enzyklika LAUDATO SI┬┤ Substanz verschafften und deutlich gemacht, dass wir alle f├╝r den Erhalt der Sch├Âpfung eintreten m├╝ssen. So war es f├╝r die Manheimer B├╝rger ein trauriger Abschied, der von Protesten vor der Kirche begleitet wurde. Der Protest hat sicherlich seine Berechtigung. Aber viele in der Kirche versammelten Manheimer f├╝hlten sich durch die Lautst├Ąrke f├╝hlten. (18.05.2019, Hubert Perschke)

20190518_hubert_perschke_8140_20190519_1444054780
Copyright: © r-mediabase
Bildinformationen: |
Dateiname: 20190518_hubert_perschke_8140_20190519_1444054780

W├Ąhlen Sie f├╝r den Download ein entsprechendes Bild aus der Reihe der kleineren Bilder aus. Dieses Bild wird anschlie├čend 'oben' angezeigt und kann mit einem Button heruntergeladen werden. Der Download ist nur f├╝r angemeldete Besucher freigegeben.