Vergessene Massenverbrechen in der Kriegsendphase

Unter dieser ├ťberschrift stand die Mahn-und Gedenkfahrt der VVN-BdA NRW in Zusammenarbeit mit der Friedensgruppe L├╝denscheid und “Unser Oberberg ist bunt nicht braun” von K├Âln zur Versetalsperre bei L├╝denscheid.

Das Anliegen dabei war, an den Todesmarsch zu erinnern, bei dem kurz vor der Befreiung noch Tausende Antifaschist-inn-en ermordet wurden.

N├Ąheres ist hier zu erfahren.

40 Leute nahmen an dieser Fahrt von K├Âln Deutz nach L├╝denscheid teil.

Zu diesem Kriegsendphasenverbrechen gibt es bisher noch wenig Forschung. Diese Gedenkfahrt wurde als Impuls dazu verstanden.

 

Fotos und Text: jochen vogler

gedenkfahrt - todesmarsch k├Âln-hunswinkel am 3.3.2018
Copyright: jovofoto / jochen.vogler[at]r-mediabase.eu
Bildinformationen: gedenkfahrt - todesmarsch k├Âln-hunswinkel am 3.3.2018|
1/160 sec F 8|Dateiname: 17-2018_03_03_dsc2214-j-v-_20180306_1932836805
Download nur für angemeldete Benutzer