Momentaufnahme aus dem Hambacher Forst

‚Die einen haben eine Meinung, die anderen eine Dienstwaffe‘, steht an einem der Wohnwagen auf dem Wiesencamp bei Morschenich. Auf einer Wetttafel kann hier jeder einen Tipp abgeben, wievielen Polizisten noch eine ‚braune Dusche‘ verabreicht wird. Samstag, 22.09.2018: Geschossen wurde in und um den Hambacher Forst zum GlĂŒck bisher nur einmal, in die Luft – und wenn beim RWE Wochenende ist, scheint auch zwischen den Waldbesetzern und der Polizei etwas Entspannung einzutreten. „Alles ruhig heute“, heißt es am Samstagmittag am Mediapoint der Antikohleaktivisten. Die Waldbesetzer werkeln wieder fleißig an ihren BaumhĂ€usern, GerĂŒsten und Barrikaden, und die Uniformierten bleiben in Sichtweite in ihren Einsatzfahrzeugen und lassen sie vorerst gewĂ€hren.

Die Polizeisperren um das Wiesencamp und den Wald sind gelockert, auch ich kann mich zwischen beiden Seiten frei bewegen – nur je einmal hilft dabei mein Presseausweis. Bei den Aktivisten ist es normales Interesse, kein Misstrauen – man ist froh, wenn Öffentlichkeit hergestellt wird.
Vereinzelt soll es trotzdem Polizeikontrollen geben, und wer sich nicht ausweist, wird festgesetzt. Und wer dabei KletterausrĂŒstung mit sich fĂŒhrt, so heißt es, ist sie erstmal los.
Am Nachmittag dĂŒrften sich an die 500 Aktivisten und UnterstĂŒtzer im Wald verteilt haben. Einige Hundert lagern dazu auf dem Umland entlang der Straße zwischen Morschenich und Elsdorf, und alle 20 Minuten spuckt die S-Bahn an der nahen Station Buir neue UnterstĂŒtzergruppen mit RucksĂ€cken, Fahnen und Transparenten aus. Eine Vierergruppe rollt ein Röhnrad ĂŒber die Straße heran. Die StraßenrĂ€nder im nĂ€heren Umkreis sind zugeparkt, den Kennzeichen nach aus der ganzen Republik kommend. Zum nĂ€chsten ‚Waldspaziergang‘ am Sonntag dĂŒrfte es wieder voll werden.

Udo Slawiczek

Hambacher Forst
Copyright: © r-mediabase
Bildinformationen: Hambacher Forst|Neuankömmlinge auf dem Weg zu den Walbesetzern
1/320 sec F 9|Dateiname: 20180922us-d2-205_20180922_1487317759
Download nur fĂŒr angemeldete Benutzer