Köln: Widerstand gegen TTIP und CETA weltweit

Der Widerstand gegen das sogenannte Freihandelsabkommen TTIP ist noch nicht gewonnen. Deshalb waren am 18. April in vielen Städten auf der Welt erneut Menschen auf der Straße. In Köln hatte der Widerstand bereits im Stadtrat Früchte getragen. Im März 2015 stimmte der gesamte Stadtrat in einer Resolution gegen die ungeliebten Freihandelsabkommen. Vorher hatte sich vor allem die Kölner Linke mit ihrer öffentlichkeitswirksamer Arbeit dafür eingesetzt. Der Film über 42 Minuten zeigt verschieden Personen der Öffentlichkeit, die zu TTIP Stellung beziehen. Mehr Infos in unserer Fotogalerie hier.