Interview mit einem jungen Antifaschisten

Vor dem Urteil. Der Prozess gegen Bruno D. – Die Deutsche Justiz und die Perspektive der VerfolgtenIn diesem Beitrag gibt es ein Interview mit einem jungen Antifaschisten: Die Nazis sind immer die Anderen, Rechtsextreme Netzwerke in Polizei, MilitĂ€r, Gesellschaft und ErklĂ€rungsversuche.[weiter zum Text]

Jetzt planen die AG Neuengamme, das Auschwitz-Komitee und die VVN-BdA eine ONLINE-Veranstaltung zum Stutthof-Prozess am Dienstag, 14. Juli 2020, 18 Uhr. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Neuengamme werden wir mit GĂ€sten den Prozess aus unserer Sicht, aus der Sicht von VerbĂ€nden der Überlebenden, ihrer Angehörigen und Freund*innen kommentieren. Zugesagt haben

    Christine Siegrot, RechtsanwÀltin, NebenklageanwÀltin im Stutthof-Prozess
    Andreas Speit, Journalist
    Dr. Andrea Zielinski , Prozessbeobachterin
    Gerd Pohl, Soziologe
    Thomas KĂ€pernick, Arbeitsgemeinschaft Neuengamme
    Helga Obens, Auschwitz-Komitee

Mit einem kurzen Film-Beitrag von Mahnwachen-Teilnehmer*innen vom Auschwitz-Komitee und von der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – VVN-BdA.
Save the Date! Der Link zum Live-Stream folgt in KĂŒrze.

Abschrift des Interviews [pdf]
VVN-BdA
Auschwitz-Komitee
Arbeitsgemeinschaft Neuengamme
Alle Interviews