Hamburg: 1. Mai am Jungfernstieg

Ca. 150-200 Teilnehmerinnen kamen zu einer 1. Mai Kundgebung eines B├╝ndnisses von antikapitalistischen und friedenspolitischen Organisationen an den Jungfernstieg in Hamburg. Die Teilnehmer*innen organisierten sich selbst sehr gut (Abstand, Mund-Nasenschutz), so da├č die Polizei die Anzahl der Teilnehmerinnen akzeptieren konnte. Da├č der DGB sich weitestgehend von den Stra├čen und Pl├Ątzen zur├╝ckgezogen hatte, wurde in den Reden kritisiert. Viele Teilnehmer liessen den Wunsch nach einer Vergesellschaftung des Gesundheitswesens erkennen.

Polizeibeamte, Hamburg 1. Mai 2020
Copyright: ┬ę 2020 Ernst Wilhelm Grueter

Copyright: ┬ę 2020 Ernst Wilhelm Grueter
Bildinformationen: Polizeibeamte, Hamburg 1. Mai 2020|Polizeibeamte. Hamburg: 1. Mai am Jungfernstieg
1/320 Sek. F 5.6|Dateiname: polizeibeamte-hamburg-2020-_5010003_
Download nur für angemeldete Benutzer  

Die Seite des Veranstalters BOB Hamburg

Aus der Jungen Welt

Der Norddeutsche Rundfunk ├╝ber die Kundgebungen in Hamburg

Auf der kurdischen Nachrichtenseite

r-mediabase Zur Demo am U-Bahnhof Feldsta├če