Gark├╝chen Asiens

Gark├╝chen findet man heute meist in Asien. In Thailand beispielsweise kocht man kaum zu Hause, sondern isst gern und oft unterwegs von und zur Arbeit. Gark├╝chen bieten einfachen Menschen h├Ąufig ein ausk├Âmmliches Leben, dass durch die zunehmenden Konkurrenz von Restaurants f├╝r Touristen erschwert wird. Die g├╝nstigen Preise bieten der einfachen Bev├Âlkerung eine gute und frische Qualit├Ąt, die ohne Scheu auch von Touristen versucht werden darf. Au├čer Getr├Ąnken gibt es leckere Nudelsuppen, Gebratenes, Curry oder Satespie├če. Gelegentlich aber auch f├╝r Europ├Ąer eine gew├Âhnungsbed├╝rftige Auswahl von ger├Âsteten Heuschrecken, K├Ąfern oder Larven mit hohem Proteingehalt. In Pierers Universallexikon von 1857 wird die Gark├╝che bezeichnet als ” ÔÇ×Koch in einer Stadt, bei welchem man t├Ąglich gekochte oder gebratene Speisen bekommen kann; sein Local ist die Gark├╝che, meist nur von der niederen Klasse benutzt.ÔÇť (wikipedia)

Thailand 2012
Copyright: (C)2012 {Hans-Dieter Hey}, all rights reserved
Bildinformationen: Thailand 2012|
1/180 Sek. F 7.1|Dateiname: 20120201_hdh_4072_20120409_1956150418
Download nur für angemeldete Benutzer