Schwur von Buchenwald

 Demonstrativ haben Antifaschisten den Text des Schwurs von Buchenwald bei den Osteraktionen gezeigt, um so die Diffamierungen des Schwurs durch die sog. „Verfassungsschutzbehörden“ zurückzuweisen, die den Schwur als verfassungsfeindlich bezeichnen. Hier die Kundgebung vom Karfreitag 2018 in der Dortmunder Bittermark, wo der rund 300 Opfer der Gestapo vom März 1945 gedacht wurde.

 

Foto: M. Niehaus

Text: U.Sander

 

 

-- Schwur Bittermark-m-n-
© r-mediabase
Bildinformationen: -- Schwur Bittermark-m-n-|
1/220 sec F 2.2|Dateiname: --_schwur_bittermark-m-n-_20180405_1300879450
Download nur für angemeldete Benutzer