Stoppt das Morden im Mittelmeer

Unter diesem Motto fand am 3.8.2018 im D├╝sseldorfer Medienhafen eine  Kundgebung statt.

Der Oberb├╝rgermeister von D├╝sseldorf wurde gemeinsam mit den Amtskolleg-innen von K├Âln und Bonn initiativ. Sie forderten von der Bundeskanzlerin endlich daf├╝r zu sorgen, da├č keine Fl├╝chtlinge mehr im Mittelmeer ertrinken m├╝ssen und die Kriminalisierung der Seenotrettung zu unterbinden. Und sie verbanden ihre Forderung mit der Bereitschaft in ihren St├Ądten noch Fl├╝chtlinge aufzunehmen. Dieser Initiative haben sich inzwischen weitere Oberb├╝rgermeister angeschlossen.

Im Aufruf zu der Kundgebung hei├čt es in den letzten beiden Abs├Ątzen:

Unsere Solidarit├Ąt geh├Ârt der Aquarius, allen anderen Crews der Seenotrettung und allen Menschen , die auf der Flucht sind. Aber wir k├Ânnen auch etwas tun. Wir k├Ânnen den politischen Druck erh├Âhen und massenhaft auf die Stra├če gehen, wenn die Aquarius auf ihrer Rettungsmission behindert oder aufgehalten wird.

Und wir k├Ânnen weiterhin daf├╝r k├Ąmpfen, da├č geretteten Gefl├╝chteten in D├╝sseldorf ein sicherer Hafen geboten wird, der sie aufnimmt und in dem sie bleiben k├Ânnen. K├╝rzlich erkl├Ąrte der D├╝sseldorfer Oberb├╝rgermeister mit der Bereitschaft Gefl├╝chtete aufzunehmen, “ein Signal f├╝r Humanit├Ąt, f├╝r das Recht auf Asyl und f├╝r die Integration Gefl├╝chteter setzen” zu wollen. Aber wenn D├╝sseldorf ein sicherer Hafen sein soll, dann kann sein Flughafen nicht weiterhin die bundesweit zweitgr├Â├čte Drehscheibe f├╝r Abschiebungen in Kriegsgebiete wie Afghanistan sein. Humanit├Ąt bedeutet Abschiebungen zu verhindern. Und Sicherheit gibt es nur mit einer dauerhaften Bleibeperspektive.

SOLIDARIT├äT STATT HETZTE! SEEBR├ťCKE STATT SEEHOFER! F├äHREN STATT FRONTEX!

 

Text und Fotos: jochen vogler

 

seebr├╝cke statt seehofer - gegen das sterben im mittelmeer
Copyright: jochen vogler/r-mediabase.eu
Bildinformationen: seebr├╝cke statt seehofer - gegen das sterben im mittelmeer|
1/320 Sek. F 8|Dateiname: 21-2018_08_03_dsc4091-j-v-_20180803_1258708161
Download nur für angemeldete Benutzer