Mahnwache für die Opfer von Orlando

Die Organisation PRIDE Salon lud ein zu einer Mahnwache mit folgendem Aufruf:

Der Pulse-Club in Orlando wurde Tatort eines grausamen Attentats. Den Familien und Freunden der Opfer gilt unser Mitgefühl.

Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit. Es reicht nicht sie zu erkämpfen. Sie muss immer wieder verteidigt werden. Vor allem nach einem gewaltsamen Akt, wie jenem in Florida, der genau diese angreift. Jeder Mensch sollte lieben und leben dürfen, wen und wie er/sie will.

Der PRIDE Salon ruft zu einer Mahnwache auf, um der Opfer zu gedenken. Wir laden ein, Euch gemeinsam mit uns am Montag, 13. Juni 2016, um 19.00 Uhr auf der Domplatte* zu versammeln. So möchten wir unsere Solidarität zeigen und ein Zeichen für Vielfalt setzen. Bringt eure Regenbogenflaggen mit. Kerzen werden von uns vor Ort verteilt. Bitte teilt den Aufruf, damit viele Menschen von dieser Möglichkeit der Anteilnahme erfahren und teilnehmen können.

* Direkt an den Domtreppen, die den Ausgang des Hauptbahnhofs mit dem Eingang des Kölner Doms verbinden.

Fotos: jochen vogler

gedenkkundgebung für die opfer des massakers in orlando
Copyright: jovofoto/ jochen_vogler[at]web.de
Bildinformationen: gedenkkundgebung für die opfer des massakers in orlando|
1/800 Sek. F 9|Dateiname: 15-dsc08051-j-v-_20160614_1140323909
Download nur für angemeldete Benutzer