fiesta de solidaridad – 25 jahre cuba si

Cuba SĂ­ feiert Geburtstag

Punktlandung: Genau vor 25 Jahren, am 23. Juli, wurde die AG Cuba SĂ­ gegrĂĽndet. Und so feiern wir unsere diesjährige Fiesta de Solidaridad zum einen anlässlich des kubanischen Nationalfeiertages (26.7.) und zum anderen als den Geburtstag von Cuba SĂ­. 

Am Sonnabend, dem 23. Juli, zur Fiesta de Solidaridad im Stadtpark Lichtenberg (Parkaue) geht’s wie immer um 14 Uhr los. Hohen Besuch erwarten wir aus Kuba: Elio Gámez Neyra und Yodier Cabrera Rosales vom kubanischen Institut fĂĽr Völkerfreundschaft diskutieren mit uns ĂĽber die aktuelle Situation in Kuba nach dem Parteitag und dem Obama-Besuch in Havanna. Die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete der LINKEN, Vertreter der kubanischen Botschaft und die vielen Freunde aus der Solibewegung werden an diesem Tag mit uns feiern. Wir werden kubanische Cocktails und viel Kulinarisches genieĂźen, fĂĽr die kleinsten Besucher wird’s ein Kinderfest geben, auĂźerdem Infostände, Talkrunden – eben alles, was zu einer Fiesta dazu gehört. Bei unserer Solitombola gibt es fĂĽr einen GlĂĽcklichen wieder einen Flug nach Kuba zu gewinnen.

Live auf der Bühne haben wir die Liedermacher, die Cuba Sí in den 25 Jahren begleitet haben: Gerardo Alfonso, Frank Viehweg, Tobias Thiele und Lautaro. Traditionelle kubanische Musik präsentiert das Proyecto Son Batey. Und ab 18.30 verwandeln Musicalle Cholo und Cubanache die Parkaue in ein kleines Kuba!

Wir freuen uns auf Euren Besuch, hasta luego. Viva la Solidaridad, viva Cuba!

Wann und Wo:

 

23. Juli, 14 – 22 Uhr:Fiesta de Solidaridad, Berln, Stadtpark Lichtenberg (Parkaue)

-AnkĂĽndigungstext auf der website von cuba si.

Fotos:  jochen vogler

no images were found