CORONA COLONIA … 19.03. / Tag 3 Ladenschließung

Am Donnerstag, 19. März sah die Situation in der Kölner Innenstadt schon wesentlich anders aus als am Dienstag.

Alle Gaststätten waren geschlossen.
Die Merzenich-Bäckereien und McDonalds am Dom waren noch für die TO-GO-Versorgung geöffnet, genau so wie andere Stände  auf der Hohe Strasse. Im Gegensatz dazu hatten auf der Schildergasse alle Fastfood-Stände, die TO GO verkaufen, hatten nicht mehr geöffnet. Sogar Pizza Hut und KFC waren geschlossen. Und im Kaufhof war nur noch die Lebensmittelabteilung geöffnet. Der Lindt-Flagstore am Neumerkt hatte ganz normal geöffnet. Klar, Schokolade ist ja immer wichtig.
Komisch war es dagegen auf der Breite Straße. Dort waren 3 kleine Läden geöffnet und ein Blumengeschäft um die Ecke.
Warum das Blumengeschäft? Und vor Allem warum ein Schuhgeschäft, der großspurig verkündete:
Liebe Kunden Wir bleiben geöffnet! Öffnungszeiten: Montag – Samstag von 10:00 – 15:00 Uhr.
Na super…
Die Straßen und auch der Platz vor dem Dom waren wie leer gefegt. Es scheint so, das die Gefahr nun in den Köpfen (fast) aller angekommen ist.
Hoffen wir das Beste.

© Helmut Hergarten / r-mediabase.eu

Corona Colonia … 19.03. / TAG 3 Ladenschliessung
© r-mediabase
Bildinformationen: Corona Colonia … 19.03. / TAG 3 Ladenschliessung|
1/640 Sek. F 8|Dateiname: DSF6760-1200pf-FB-COPYRIGHT-HelmutHergarten-de
Download nur für angemeldete Benutzer