Fotograf: Ernst Wilhelm Grueter

Geb. 1956 lebe ich heute in Hamburg. Beeindruckt bin ich von Werken von Robert Frank und Saul Leiter, Margarete Bourke-White und von vielen Anderen. Die Fotografie ist wie vieles andere im Leben eine gemeinsame Aktivität, lebt vom Beziehungsgeflecht zwischen Protagonisten, Fotografen, Gesellschaft, Herrschaftsverhältnissen und Geschichte. Und Fotografien leben erst, wenn sie gesehen werden. https://ernst-wilhelm-grueter.de