Stolpersteine

Das Lebenswerk des kölner Bildhauer Gunter Demnig ist die Verlegung von “Stolpersteinen” als Kunstprojekt für Europa. Ein Projekt, wie er sagt “das Erinnerung an die Vertreibung und Vernichtung der Juden, der Zigeuner, der politisch Verfolgten, der Homosexuellen, der Zeugen Jehovas und der Euthanasieopfer im Nationalsozialismus lebendig erhält”. Mehr als 33.000 Stolpersteine wurden in zehn Europäischen Ländern und über 650 deutschen Kommunen verlegt. Fotos der bildenden Künstlerin Karin Richert aus Köln.

Foto_1_Berlin Foto_Karin Richert
Copyright: Karin Richert
Bildinformationen: Foto_1_Berlin Foto_Karin Richert|Gunter Demnig, Projekt Stolpersteine
Dateiname: foto_1_berlin_foto_karin_richert_20120118_1947230728
Download nur für angemeldete Benutzer