Graffities

Graffities, entstanden beim Abriss des Kölner Wohnviertels “Barmer Viertel”. Seit März 2006 wurde in Köln-Deutz ein 280 Wohnungen umfassender Häuser-Block besetzt, in dem vorher in preiswertem Wohnraum 1000 Menschen lebten. Die Stadt fügte ihrer Geschichte einen weiteren Skandal hinzu. Aus dem Abriss wurde der teuerste Parkplatz Deutschlands – bis heute. Während der Besetzung kamen einige der besten Graffitie-Künster Deutschlands zusammen, um ihre Kunstwerke im “Barmer Viertel” anzubringen. Verewigt wurden sie nur in Form von Fotografien.

Graffities
© r-mediabase
Bildinformationen: Graffities|
1/290 Sek. F 9|Dateiname: 090608_7538hdh_332_20111226_1826030455
Download nur für angemeldete Benutzer