30 Jahre Beitritt: OKV tritt für eine bessere Zukunft ein

Für die meisten Bürgerinnen und Bürger habe sich die “Illusion, im nunmehr vereinten Deutschland ein friedliches, freies, gleichberechtigtes und wohlhabendes Leben zu führen” nicht erfüllt. So beschreibt das “Ostdeutsche Kuratorium von Verbänden” (OKV) am 30. Jahrestag des Beitritts der DDR zur BRD ein offenbar weit verbreites Lebensgefühl im Osten Deutschlands. An ihrer Veranstaltung am 5. Oktober wurden vom OKV eine Erklärung mit Forderungen „Für eine bessere Zukunft“ veröffentlicht, unterzeichnet von zahlreichen Erstunterzeichnern. (06.10.2020, Hans-Dieter Hey, Fotos: Rudi Denner, Sprecher OKV)

20201005_rd_1827
Copyright: © Rudi Denner, all rights reserved - rudi.denner[at]r-mediabase.eu
Bildinformationen: |Aktivveranstaltung zum 30jährigen Beitritt der DDR zur BRD unter dem Motto „Für eine bessere Zukunft“
1/60 Sek. F 5.6|Dateiname: 20201005_rd_1827
Download nur für angemeldete Benutzer  
Redebeiträge zur Aktivveranstaltung 2020

Erklärung “Für eine bessere Zukunft”

Publikation des OKV 2020